AGs

Arbeitsgemeinschaften

Lieber Schüler*innen,

wir können auch in diesem Schuljahr Arbeitsgemeinschaften anbieten. Dabei müssen wir uns aber an Einschränkungen halte. Die wichtigste ist, dass AGs, die als Präsenzangebot in der Schule in einer Gruppe stattfinden, nicht von zwei verschiedenen Klassenstufen gleichzeitig besucht werden dürfen, was nicht für die Jahrgangsstufen gilt. Die AGs werden hier beschrieben, ihr erfahrt, worum es inhaltlich geht, wann und wo sie stattfinden werden und wen sie ansprechen. Wir halten die Information in den nächsten Wochen aktuell, du siehst oben in der Kopfzeile ein Aktualisierungsdatum. Los geht’s!

Information zu Arbeitsgemeinschaften in Klasse 5 und 6:

  • Die Natur-AG findet dieses Schuljahr für Klasse 5 statt.
  • Die AG Sport Spiel Entspannung findet dieses Schuljahr für Klasse 6 statt.
  • Die Eishockey-AG kann aufgrund zu weniger Teilnehmer aus einer Klassenstufe derzeit nicht angeboten werden. Interessenten können sich trotzdem bei Frau Lang melden. Dann wissen wir, wen wir ansprechen können, falls sich die Situation ändert.
Anhang Größe
Anmeldung AG-Angebot 310.67 KB

Die angezeigte Kombination von Klasse und Kategorie liefert 16 passende Arbeitsgemeinschaften.

Diskussion

Debating

Die Debating AG richtet sich an alle SchülerInnen der Klassen 8-9, die Spaßan der englischen Sprache und an aktuellen Fragestellungen haben. In einer Debatte (debate) diskutieren zwei Teams mit je drei Sprechern auf Englisch über unterschiedliche Streitfragen (motions), wie z. B.

“This house (team) would ban homework.”

und versuchen dabei, die Juroren (judges) von ihrer Seite zu überzeugen.Im Rahmen der AG werden wir nicht nur Debatten führen, sondern durch verschiedene Spiele und Übungen lernen, wie man gute Argumente aufstellt und diese sicher und frei auf Englisch präsentiert. Außerdem werden wir als Team (online) gegen andere Schulen debattieren.

Die AG findet im 2-wöchigen Wechsel mittwochs in der 7. + 8. Stunde statt und wird voraussichtlich auch teilweise per Videokonferenz stattfinden. Bei Fragen dürft ihr euch gerne an mich wenden: j.hommelatellentalgymnasien.de

Wenn ihr Interesse an der Debating AG habt, freue ich mich, euch bei unse-rem ersten Treffen zu begrüßen.

Erstes Treffen für Klasse 8: Mittwoch, 23.09. um 13:10 Uhr in Raum 913

Erstes Treffen für Klasse 9: Mittwoch, 23.09. um 14:00 Uhr in Raum 913

Frau Hommel
Klasse 8
Klasse 9
wöchentlich mittwochnachmittags
Mi., 23.09.2020, 13:10 - 14:00
Raum 913

Jugend debattiert

Mehr Taschengeld! Führerschein ab 16? 8 Wochen Sommerferien?!

In der Jugend debattiert AG geht es natürlich um eines: Debattieren!  Deine Meinung und Argumente überzeugend zu äußern bringt nicht nur viel Spaß, sondern macht dich darüber hinaus fit darin, dich durchzusetzen und deine Ansichten besser zu vertreten!

Wir trainieren vor einer Gruppe zu reden, überzeugend aufzutreten, eine Meinung klar darzustellen und natürlich auch Tipps und Tricks, wie man Argumente anderer widerlegen kann.

All dies ist nicht nur für Schule und Beruf bei z.B. Vorträgen und Bewerbungsgesprächen nützlich, sondern natürlich auch für die Freizeit! Wollen wir ins Kino oder lieber ins Freibad? Natürlich wirst du dich durchsetzen, schließlich bis du Jugend-debattiert-Profi!

Die Debatte erfolgt dabei nach festen Regeln, so dass auch zurückhaltende Schülerinnen und Schüler große Sicherheit beim Debattieren und bei Vorträgen vor Publikum erlangen.

Die AG kann in den Wettbewerb Jugend debattiert münden, in dem in Klassen- und Schulentscheiden bis hin zu einem Bundesfinale debattiert wird – mittlerweile auch Online, denn Corona stoppt uns nicht!

Wir freuen uns auf dich!

Erstes Treffen: Mittwoch, 30.09., hinterer Hof K I, 13:10 Uhr


Interessierte, die an dem Termin keine Zeit haben, schreiben uns bitte eine Mail!
Zeit: je nach Teilnehmerzahl und Verteilung über die Klassenstufen, evtl. auch digital

 

Frau Abrahams
Herr Faust
Klasse 9
Klasse 10
Klasse 11
Klasse 12
vermutlich 1x monatlich nach Absprache ca. 4 Stunden

MINT

Mach MI(N)T

Die mach MI(N)T! – AG richtet sich an alle SchülerInnen, die den Spaß an Mathematik und Naturwissenschaften entdecken oder wiederfinden wollen.

Wir werden die Mathematik hinter Zahnrädern spielerisch kennen lernen und in Experimenten untersuchen. Nur mit einem Zirkel und einem Lineal werden wir die verschlungenen Strukturen eines gotischen Fensters konstruieren und noch vieles mehr!

Die Anzahl der Plätze ist auf 10 beschränkt. Eine regelmäßige Teilnahme ist Pflicht.

Herr Hönes
Klasse 5
Mittwoch 13.10-14.45 Uhr im zweiwöchigen Wechsel mit der „Mach MI(N)T–AG Klasse 6“
Raum 681

Mach MI(N)T!

Die mach MI(N)T! – AG richtet sich an alle SchülerInnen, die den Spaß an Mathematik und Naturwissenschaften entdecken oder wiederfinden wollen.

Wir werden die Mathematik hinter einem Flaschenzug spielerisch kennen lernen und in Experimenten untersuchen. Mit Papier und 3D-Drucker wollen wir optische Täuschungen entstehen lassen und noch vieles mehr!

Die Anzahl der Plätze ist auf 10 beschränkt. Eine regelmäßige Teilnahme ist Pflicht.

Herr Hönes
Klasse 6
Mittwoch, 13.10-14.45 Uhr im zweiwöchigen Wechsel mit der „Mach MI(N)T–AG Klasse 5“.
Raum 681

Mach MI(N)T- Die Technik-AG

An den Ellentalgymnasien gibt es seit diesem Jahr die Technik-AG. Sie ist eine Arbeitsgemeinschaft, die sich das Ziel gesetzt hat, technische und administrative Strukturen hinter dem Schulnetzwerk zu beleuchten. Wir möchten euch einen Blick hinter die Prozesse im Schulnetzwerk ermöglichen und tagesaktuell auftretende Probleme in Echtzeit lösen lassen.

Im Mittelpunkt stehen die Freude am Lösen von Netzwerk- und Hardwareproblemen. Auch die Fehlersuche innerhalb des Schulnetzwerkes sowie Softwareprobleme sollen in dieser AG einen Schwerpunkt einnehmen.

Wenn du also Lust hast, deine Kenntnisse zu erweitern, Spaß am Arbeiten mitbringst und in einem tollen Team arbeiten willst, dann schau doch einfach mal vorbei!

Die AG richtet sich an SchülerInnen der Jahrgangsstufe 1 und Klassenstufe 8. Auch Mädchen sind herzlich willkommen!

Beste Grüße Herr Kraus und Herr Heinzmann

Herr Heinzmann, Herr Kraus
Klasse 8
Klasse 11
Mittwoch in der 8. und 9. Stunde (14.00 Uhr bis 15:35 Uhr)
Raum 114 (K I, Ebene 1)

Musik

Chor

Was ist gefährlicher- gemeinsam zu singen oder darauf verzichten zu müssen?

Viele ungeahnte Fragestellungen der Moral, der Sinnhaftigkeit und der Machbarkeit haben uns dieses Jahr den Wert der Dinge gelehrt, und kurz gesagt war es nie zuvor so besonders, in der Schule gemeinschaftlich singen zu dürfen.

Wir sind froh, dass dieses Schuljahr mit Abstandsregeln gesungen werden kann, wenn momentan auch noch keine stufenübergreifenden Gruppen gebildet werden dürfen.

Vorläufig wird der Chor daher nur für die Jahrgangsstufe 1 mittwochs in der 8. Stunde angeboten.

Sobald es die Vorgaben des Ministeriums zulassen, wird der Chor auch geöffnet für weitere Schulstufen.

Die Aula wird so präpariert, dass ca. 30 Sänger*innen unter Wahrung der 2-Meter- Sicherheitsabstände Platz finden.

Ob es dieses Schuljahr Auftrittsmöglichkeiten, Kooperationen mit anderen Ensembles und Probentage geben wird- was bisher zur Chor-Normalität zählte-, ist fraglich, bleibt aber das Ziel.

Wir starten am Mi., den 23.09.20 um 14h in der Aula mit einem ersten Treffen neugieriger und entschlossener Sänger.

Safe Singing-Chor für Jahrgangsstufe 1

Bei Rückfragen: sproatellental-gymnasien.de

Frau Sproll
Klasse 11
Mittwoch, 14:00 - 14:45 Uhr
Aula

Orchester

Liebe SchülerInnen der 8. Klassen,

ganz speziell für euch gibt es in diesem Jahr eine AG für Instrumentalisten aller Art.

Wer?   Menschen, die ein Streich-, Blas-, Schlag- oder sonstiges orchesterfähiges Instrument spielen

            (auch Gitarre, evtl. 1-2x Klavier, Akkordeon…)

Wann? Wir treffen uns vorerst mittwochs um 14 Uhr

Wo?      R612 (Anbau, Musikräume)

Je nach Zusammensetzung der Gruppe spielen wir Aktuelles, bekannte Melodien, etwas aus dem klassischen Repertoire oder ….

Ich freue mich auf euer Kommen!

Frau Zimmermann
Klasse 8
Mittwoch, 14.00 Uhr
Raum 612

Natur

Natur-AG

Die Natur-AG bei Frau Wonner (Naturpädagogin) richtet sich an alle naturbegeisterten Schülerinnen und Schüler. In dieser AG könnt ihr die Natur im Schulgarten, auf dem Schulgelände und in der näheren Umgebung erkunden. Wir werden dazu mit Bestimmungsbüchern unterwegs sein, Tiere und Pflanzen unter dem Binokular betrachten, den Schulgarten pflegen, unseren kleinen Acker bepflanzen und abernten und vieles mehr. Im Winter werden wir in der Werkstatt Nistkästen bauen.

Leitung: Martina Wonner

Ansprechpartner: Christel Lang

Frau Wonner
Klasse 5
Klasse 6
Klasse 7
Klasse 8
Klasse 9
Klasse 10
Klasse 11
Klasse 12
Mittwoch, 14.00 -15.30 Uhr, ab 23.9.2020
Schulgarten

Theater und Literatur

Theater-AG

Auch in diesem Schuljahr soll an den Ellentalgymnasien wieder Theater gespielt werden! Dazu eingeladen sind alle Schüler*nnen der J1 oder J2, die einen kreativen Ausgleich zum alltäglichen Schulleben suchen.

Egal, ob ihr schon öfters in unterschiedliche Rollen geschlüpft seid oder das Theater spielen ganz neu ausprobieren wollt – wenn ihr bereit seid Zeit und Kreativität zu investieren, finden wir einen Platz für euch!

Die Proben finden immer mittwochs in der 8./9. Stunde im Film- und Theaterraum statt. Das erste Treffen ist am 07.10. um 14 Uhr im Film- und Theaterraum 487. Wir dürfen – im Moment – zwar nur mit Gruppen aus entweder J1er oder J2er arbeiten, sind aber zuversichtlich, dass uns eine gute Lösung einfällt, wenn es Interessenten aus beiden Jahrgängen gibt. Solltet Ihr Fragen haben, könnt Ihr jederzeit gerne auf uns zukommen.

Wir freuen uns auf die Arbeit mit Euch!

 

Info für alle anderen Theaterbegeistertenverrückten (Klassen 8-10) Herr Helmle/Herr Weiss:

Wenn ihr in eurer Klasse (Klassen 8-10) ein Theaterprojekt verwirklichen wollt und Hilfe braucht stehen wir euch gerne zur Verfügung. Lasst uns wissen, wer und wie viele ihr seid und was ihr plant, wir schauen dann, was sich von unserer Seite aus verwirklichen lässt und unterstützen euch.

Anfragen per Mail an: m.weissatellentalgymnasien.de


Herzliche Grüße von Hr. Weiss und Hr. Helmle

Herr Weiss
Herr Helmle
Klasse 8
Klasse 9
Klasse 10
Klasse 11
Klasse 12
mittwochs 8./9. Stunde ab dem 07.10.
Film- und Theaterraum 487
Mi., 18.09.2019, 14:00 - 15:30
Kennenlerntreffen

Werkstatt literatisches Schreiben

Schreib! Los, schreib! Lasst uns schreiben!              

Termin: Mittwochnachmittag nach Absprache (14-tägig, in Workshopform, als Videokonferenz möglich)           

Anbietende Lehrerin: Stefanie Schmitt 😊

Für Klasse 7 (1. Halbjahr) und J1 (2. Halbjahr), Raum 802

Hast du schon mal ein Gedicht gestickt? Oder eine Geschichte aus der Sicht einer Kübelpflanze erzählt? Noch nie?! Dann probiere es mit uns aus …

Du hast Lust am Text, auf Sprache, auf Scheiben? Lust über Kreatives, Verrücktes, selbst Geschöpftes zu reden, zu erzählen, zu philosophieren, dich auszuprobieren, über dich und die Welt nachzudenken? Dann ist die kreative, bunte Werkstatt „Literarisches Schreiben“ das Richtige! Persönlich bin ich der festen Überzeugung, dass die Beschäftigung mit Sprache, Literatur und Kunst ein Grundbedürfnis nach menschlicher Kommunikation und Wärme - schlicht Sehnsucht  - darstellt und wir immer aber auch gerade in Krisenzeiten unser inneres Feuer am Brennen halten, neue Scheite nachlegen sollten und kreativ, offen, mit Spaß uns beflügeln können!

Die Werkstatt „Literarisches Schreiben“ bietet kreative Schreibimpulse, den offenen Austausch darüber mit anderen und ermöglicht selbstreflektiertes Lernen, Sich-Ausprobieren mit Workshopcharakter.

Frau Schmitt
Klasse 7
Klasse 11

Schach

Schach-AG

Leider können wir die Schach-AG nicht mit AG-Leitern aus der Oberstufe anbieten, wie wir zwischenzeitlich mal geplant haben. Wir bitten euch bei Interesse trotzdem eine Anmeldung an Frau Lang zu schicken bzw. bei ihr abzugeben, vielleicht findet sich online eine Lösung zum Schachspielen und –lernen. Dazu müssten wir natürlich wissen, wer dabei sein möchte.

Auskunft: Tel.: 07042-33931 E-Mail: dietrich.noffkeatgmx.de

Ansprechpartner: Christel Lang

Was läuft hier?

♦ Schachregeln     ♦ Tricks und Fallen     ♦ Schachtraining     ♦ Übungspartien     ♦ Blitzschach

Anfänger ohne Schach-Wissen sind willkommen.

Es gibt übrigens auch Mädchen, die hervorragend Schach spielen können.

Natürlich spielen wir auch Partien, um uns, wenn Interesse besteht, für folgende Ereignisse fit zu machen:

- Meisterschaft der Schulen in vielen Altersklassen, so dass auch die Jüngsten gute Chancen haben.

- Schach-Diplom-Prüfung

Herr Noffke, Schachklub Bietigheim-Bissingen
Frau Lang (Ansprechpartnerin)
Klasse 5
Klasse 6
Klasse 7
Klasse 8
Mittwoch, 13.10-13.55 Uhr ab 23.9.2020
Raum 214

Zeitung

Schülerzeitung

Wer Lust hat mit seinen journalistischen, kreativen, zeichnerischen, literarischen, organisatorischen oder medialen Kenntnissen an der Schülerzeitung der Gymnasien im Ellental mitzuarbeiten ist bei uns im Team herzlich willkommen.

Coronabedingt ist es notwendig, dass ihr, wenn ihr an der AG teilnehmen wollt, euch vorher per Mail mit vollständigem Name und Klasse bei mir meldet: m.weissatellentalgymnasien.de

Ich werde dann für einzelne Klassen (je mehr ihr aus einer Klasse seid, um so besser!!!) Workshops anbieten.

Klassenübergreifende Redaktionssitzungen finden online statt.

Auf Euer Kommen freut sich M. Weiss und das Team

Herr Weiss
Klasse 5
Klasse 6
Klasse 7
Klasse 8
Klasse 9
Klasse 10
Klasse 11
Klasse 12
Mittwoch, 13:10 - 13:55 Uhr
Raum 480

Sport

Eishockey-AG

Der Eishockeyverein SC Bietigheim-Bissingen Steelers e.V. bietet diese AG an. Das Angebot richtet sich sowohl an Anfänger als auch an Kinder, die bereits Erfahrungen mit dem Eishockeysport haben. Inhalte der AG sind Laufschulung und die Einführung in den Eishockeysport.

Nach Möglichkeit bringt bitte eigene Schlittschuhe, (Fahrrad-)Helm und Knie-/Ellenbogenschoner (z.B. von Inlinern) mit.

Ansprechpartner: Christel Lang

Ales Burnik
Steelers
Klasse 5
Klasse 6
Klasse 7
Klasse 8
Klasse 9
Klasse 10
Klasse 11
Klasse 12
Mittwoch, 14:30 – 15:30 Uhr, ab 7.10.2020
Eishalle (Eingang über VIP Eingang: Haupttreppe von EGE Trans Arena hoch, dann rechts)

Sport-Spiel-Entspannung

Die AG richtet sich an Schüler*innen, die mal eine Pause einlegen möchten. Mit Yoga und Qigong könnt ihr eure Konzentration und das Bewegungssystem verbessern, weniger aufgeregt sein und mehr Sicherheit vor Tests und Klassenarbeiten bekommen. Wir werden Aufmerksamkeits-, Konzentrations- und Geschicklichkeitsspiele machen – gerne könnt ihr auch eure eigenen Spiele mitbringen.

Habt ihr Lust, Methoden wie zum Beispiel Atemtechniken und Tapping kennenzulernen um mit den Problemen des Alltags besser zurechtzukommen? Dann kommt vorbei. Phantasiereisen und Tiefenentspannung mit Autogenem Training bilden den Abschluss der Einheiten.

Ansprechpartner: Christel Lang

Rainer Böhm
Mittwoch, 14-15.30 Uhr ab 23.9.2020
Raum 383

Fremdsprachen

CAE

Diese AG ist geeignet für alle motivierten SchülerInnen der Jahrgangsstufe 1. Du hast grundsätzlich Interesse an der englischen Sprache? Du möchtest Deine Sprachfähigkeiten gerne weiter verbessern? Du möchtest Dich mit Hilfe dieses AG-Angebots vielleicht sogar auf das CAE vorbereiten? Dann bist Du genau richtig.

Im Rahmen der AG werden wir alle Bereiche fremdsprachlicher Kompetenz trainieren, um auf eine erfolgreiche Teilnahme am Cambridge Certificate in A>dvanced English vorzubereiten (Reading, Listening, Speaking, Writing). Dieses international bekannte und hoch angesehene Sprachzertifikat ist eine Voraussetzung für ein Studium in Großbritannien und entspricht dem C1-Niveau (Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen>).

Hinweise

  • Die Teilnahme an der AG verpflichtet nicht dazu, an der Prüfung teilzunehmen! Die Prüfung wird extern, d.h. nicht bei uns am Gymnasium, von der University of Cambridge durchgeführt (z.B. in Stuttgart).
  • Die engagierte Teilnahme an der AG kann sich positiv auf die eigene Sprachkompetenz und damit auch auf das Abitur in Englisch auswirken!

You’r right, the effort will definitely be worth it!

Herr Dr. Frank
Klasse 11
wöchentlich oder 14-tägig, Mittwoch ab 14.00 Uhr

Geschichte

Geschichtswerkstatt

Wir begeben uns auf Spurensuche zur Bietigheimer Sportgeschichte!

„Bewegte Zeiten. Sport macht Gesellschaft“ lautet das Oberthema des diesjährigen Geschichtswettbewerbs des Bundespräsidenten, an dem ihr mit eurem Wettbewerbsbeitrag teilnehmt – das genaue Thema findet IHR! Auf eurer Spurensuche recherchiert ihr im Bietigheimer Stadtarchiv, nehmt Kontakt mit Experten (beispielsweise mit Vertretern der Bietigheimer Sportvereine) auf, führt Zeitzeugeninterviews und stellt eure Ergebnisse in einer von euch gewählten Form dar (Abgabetermin: Ende Februar). Im zweiten Halbjahr organisiert ihr die Präsentation eurer Ergebnisse in der (Schul-)Öffentlichkeit.

Die Erarbeitung eines Wettbewerbsbeitrages ist eher ein Marathon als ein Sprint. Neben einem Interesse an Geschichte solltest du daher auch Ausdauer und Freude an eigenständigem Arbeiten mitbringen.

Falls du zum ersten Treffen Termin nicht kommen kannst, aber an der AG teilnehmen möchtest, kontaktiere mich per Mail: adelatellental-gymnasien.de

Frau Adelhelm
Klasse 10
Mi., 16.09.2020, 14:00 - 15:30
Raum 933