Arbeitsgemeinschaften für die Begabtenförderung

Die Arbeitsgemeinschaften an den Ellentalgymnasien sind ein umfangreiches Angebot für begabte Schülerinnen und Schüler, ihre Talente zu entfalten.

Neben dem regulären AG-Angebot werden jedes Schuljahr zusätzliche Arbeitsgemeinschaften angeboten. Für das Schuljahr  2019/20 sind dies:

  • Mach MINT 1 und 2 (Ansprechpartner Herr Hönes)
  • die JIA (Junior Ingenieurs Akademie, Ansprechpartner Herr Max)
  • für die Fremdsprache Französisch DELF auf verschiedenen Niveaustufen (Ansprechpartnerinnen Frau Herrmann und Frau Engelhardt)
  • für das Fach Englisch eine „Debating“-AG (Ansprechpartnerin Frau Hommel).

Auch in den kommenden Schuljahren sind Begabten-AGs mit wechselndem Angebot und Fächerschwerpunkt geplant.