Berufs- und Studienberatung durch die Agentur für Arbeit Ludwigsburg

Angebote für Schülerinnen und Schüler ab Klasse 9
  • Individuelle Beratung in der Schule (Orientierung)
  • Sprechzeiten für Kurzgespräche (Hinweise und Tipps)
  • Unterstützung bei der Berufs- und Studienwahl, Stellenvermittlung für das duale Studium oder für Ausbildungsplätze
  • Veranstaltungen in der Kursstufe (z.B.

Hinweis Testbescheinigungen für Schüler*innen

Am Montag, den 7.6., kann die Schule nur denjenigen Kindern ihre Coronatests bescheinigen, die die Vorlage im Anhang ausgefüllt mit in die Schule bringen.

Leider ist es aufgrund des hohen Aufwandes aktuell nicht möglich, die Dokumente durch die Schule auszufüllen und zu stempeln. Wir hoffen, dass wir für den ersten Tag eine halbwegs pragmatische Lösung gefunden haben, die durchführbar ist und die Familien entlastet. Nach wie vor sind wir in der Klärung, wie eine vereinfachte Bescheinigungsform aussehen kann.

Unterricht und Notbetreuung ab dem 7. Juni 2021

In der ersten Woche nach den Ferien bleibt – unabhängig von der Entwicklung der Inzidenzen – alles, wie es bislang war. Die Gruppen wechseln allerdings, es kommt Gruppe B. Sollte die Inzidenz dauerhaft unter 50 gehen, kann es zu verstärktem Präsenzunterricht kommen.

Für den Wechselunterricht bieten wir nach wie vor eine Notbetreuung für Klasse 5-7 an.

Sollten Sie Ihr Kind bereits vor den Ferien angemeldet haben, reicht eine Nachricht über die aktuell benötigten Betreuungszeiten nach den Pfingstferien.

Kunst des Monats Juni

"Abbild und Idee in Stillleben und Landschaft"

Ivan Leluk

Elvira Karamustafic

Katerina Forr

Basiskurs j1 bk 04

„Es ging ganz einfach“ – Die Schulbibliothek der Ellentalgymnasien erhält vom Förderverein Buchspende zum Thema „Fake News“

Was ist die Wahrheit, was „Fake“? Durch Digitalisierung und Fernlernen hat der Umgang mit dem Thema „Fake News“ einen noch größeren Stellenwert in der Schule bekommen. Fake News, das sind gezielt verbreitete falsche oder irreführende Meldungen, mit denen bestimmte Zwecke erreicht werden sollen. Um die Bemühungen der Ellentalgymnasien und ihrer Schulbibliothek zu unterstützen, spendet der Förderverein der Schulen einen Klassensatz des Jugendbuches „Es ging ganz einfach“ von Beate Fiedler.

Kunst des Monats Mai

#maskface
inszenierte Fotografie

Arbeiten aus Klasse 10, u.a. von Antonia Hauptmann, Hanna Kraus, Janis Ziehe.

Fotowettbewerb 2021

In diesem Jahr veranstaltete das Schulgarten-Team einen großen Osterferien-Naturfotografie-Wettbewerb. Nun stehen die Siegerinnen und Sieger fest!

Im Rahmen des Fotowettbewerbs wurden viele wunderschöne Fotos eingereicht. Bewertet wurden die Bilder in drei Kategorien: Pflanzen, Tiere und Natur allgemein. In jeder Kategorie gab es drei Hauptpreise, aber auch alle anderen Teilnehmer bekamen eine kleine Anerkennung für ihre Teilnahme.

„Couch on Tour“ – Berufsorientierung für die Neuntklässler der Ellentalgymnasien

Am Nachmittag des 28. April konnten die rund 140 Schülerinnen und Schüler der neunten Klassen der Ellentalgymnasien in der virtuellen Veranstaltung „Couch on Tour“ Neues zum Thema der dualen Ausbildung erfahren. Organisiert wurde der Nachmittag zur Berufsorientierung durch die Bezirkskammer der IHK, Ludwigsburg.

„Läuft bei uns“ am Ellental - Erfolgreiche Laufchallenge rund um den Globus

 „Läuft bei uns am Ellental": Unter diesem Motto machten sich die Gymnasien im April symbolisch auf den Weg die Partner- und Freundschaftsstädte von Bietigheim-Bissingen zu besuchen. 46.691 Kilometer - mehr als einmal um die Welt - mussten dafür gelaufen werden.

Erfolgreich bei „Chemie im Alltag – ein Experiment“

Chemie an der Schule? – Das war lange Zeit für die Mittelstufe nur im Fernlernen auf Distanz möglich. Aber gemäß dem Motto „Chemie ist überall“ haben Lea und Madeleine aus der 10c während des Lockdowns zu Hause ihr naturwissenschaftliches Interesse ausgelebt. Ihr Thema war die Untersuchung und die eigene Herstellung von Schokolade, verbunden mit theoretischen Aufgabenstellungen.

Info Coronatests für den Präsenzunterricht

Liebe Schulgemeinschaft,

damit der Unterricht sicher verlaufen kann, hat das Land Coronatests für Schüler*innen und die Lehrerschaft bereitgestellt. Ab einer kreisweiten Inzidenz von 100 sind die Tests zweimal in der Woche verpflichtend. Montags und mittwochs an Beginn der ersten Unterrichtstunde werden wir bei Wechselunterricht mit euch also testen.